Bloodlust

Liebe Bloodlusters, Lange haben wir daran gearbeitet, manchmal sogar die halbe Nacht durch doch jetzt ist unser neues Zuhause endlich bezugsbereit! Tretet ein in unser neues Bloodlust: http://bloodlust-twilight.xobor.de/ Nun liegt es an euch <3
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Dringend Gesucht...

Cullens
Emmett
Edward
Volturi
Marcus
Jane
Alec
Felix
Demetri
Dorian
Gestaltwandler
Embry
Sam
Leah
Emily
Denali Clan
Carmen
Kate
Tanya
L.A.'s Clan
-
Ashford Clan
Lauren
Percy
Jace
Nomaden
Blake
Caleb
Menschen
Charlie Swan
Billy Black

Neueste Themen
» Gästebuch
Mo Okt 01, 2018 4:59 pm von Visitor

» Partnergrüsse
Mo Jul 23, 2018 5:49 pm von Gast

» Lost Dreams - Auflösung der Partnerschaft
Mo Jul 09, 2018 9:09 pm von Gast

» Änderungen
Sa Mai 26, 2018 7:36 pm von Gast

» [Auflösung] We Rise As We Fall
Mo Mai 21, 2018 5:29 pm von Gast

» Liana Audrey Jenkson
Mo Apr 09, 2018 7:28 pm von Liana Audrey Jenkson

» Mein Leben auf Hawaii
Di Apr 03, 2018 9:56 pm von Gast

» Until we die
So März 25, 2018 8:51 pm von Gast

» Scream if you want to
So März 25, 2018 4:06 pm von Visitor

» Adressänderung vom Abandon All Hope
Sa März 24, 2018 11:43 am von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Forum Playlist
Not the Real Thing - The Song of Emmett&Rosalie
All i've ever needed - The Song of Bella&Edward
Save me - The Song of Alice&Jasper
Right here Waiting - The Song of Carlisle&Esme

Ihr habt Vorschläge für die Playlist? Einen Song der euch mit eurem RPG Pairing verbindet?
Schickt einem Admin eine PN mit eurem Song für euer Pairing und wir füllen die Playlist.

Winners
Prinz und Prinzessin im Februar 2018

Schönster Post - Silas Johnson
Schönstes Zitat - Juliette Antony
Schönstes Set - Aro Volturi
Partner

Teilen | 
 

 Lacey Ashford

Nach unten 
AutorNachricht
Lacey Ashford

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 30.01.18
Alter : 20

BeitragThema: Lacey Ashford   Mi Jan 31, 2018 4:10 pm






Steckbrief von:



-Lacey Ashford-

















General Facts





Nachname: Ashford

Vorname: Lacey

Namensbedeutung: Eigentlich gibt es keine wirkliche Namensbedeutung von Lacey, da ihr Name eigentlich von Lace abstammt, was Spitze bedeutet. Wie die Spitzr an Kleidungsstücken.

Spitznamen: Lace

Erscheinungsalter: 19

Geschlecht: weiblich

Geburtstag: 25. juni 1901

Geburtsort: London

Wohnort: Vancouver

Beruf: Musical Darstellerin (Kein Witz)

Wesen: Vampir

Gesinnung(Gut oder Böse?): Gut.










Important Things about Vampires





Wahres Alter: 110

Verwandlungsdatum: 27.01.1920

Verwandelt von: Unbekannt

Ernährung: Tierblut

Fähigkeiten: Lacey kann das Wetter nach Belieben beeinflussen.










Take a look at me





Aussehen (min. 200 Wörter): Ich habe lange, dunkelbraune Haare, grosse wunderschön flüssig goldene Augen und lange Wimpern. Meine Haut ist blass wie die der Rest der Vampire, außerdem glitzere ich wie alle anderen, wenn die Sonne aus den Wolken hervor kommt.
Mein Gesicht ist eher herzförmig als rund. Meine Lippen sind voll und meine Augenbrauen eher schmal. Ich bin schlank, jedoch immer noch kurvig gebaut, was oftmals zum Vorteil werden kann, ob es nun dazu da war zu bekommen was ich wollte oder nur um meinem Partner zu gefallen. Meine Oberweite ist breiter und ausgefüllter als der rest meines Körpers. Ich bin außerdem ziemlich klein, um genau zu sein nur 1,57 groß.
meine Nase ist kurz und sieht eher aus wie eine Stupsnase.
Viele halten mich für eine Italienerin oder eine Spanierin, doch in Wirklichkeit bin ich durch und durch Engländerin.  



Charakter (min. 200 Wörter): Eigentlich kann man mich sehr gut mit Alice vergleichen. Meine Vergangenheit ähnelt der, der Vampirin sehr doch mein Charakter unterscheidet sich ein klein wenig von ihrem. 
Ich bin ein wenig ruhiger und vielleicht blase ich auch ein wenig mehr Trübsal als sie. Man kann es darauf schieben, dass der Grund dafür mein Lebensgefährte ist. Noch etwas in dem Alice und ich uns sehr ähneln. Ich bin ausserdem sehr gefühlvoll und habe eine kleine kreative Ader. 
Einer meiner guten Züge ist, dass ich eine sehr grosse Beherrschung besitze. 
Ich lasse mich nicht allzu sehr von Menschenblut beeinflussen und muss schon einige Wochen hungern, bis ich wieder etwas zu trinken benötige. 
Ausserdem habe ich eine grosse Vorliebe für Musik. Ich kann lieben wie nur sehr wenige andere doch genauso sehr kann ich auch hassen, wenn man miroder meiner Familie etwas antut. 
Ausserdem bin ich eine sehr gute Freundin und man kann mir vertrauen, egal bei welchem Thema. Ein Geheimnis wird bei mir immer sicher sein. 
So bin ich nun mal. 



Stärken (min. 4):
♦️Kreativ
♦️Gefühlvoll
♦️Humorvoll
♦️Musical



Schwächen (min. 4):
schnell wütend
hasst es wenn man ihr das Herz bricht
Percy




Vorlieben (min. 4):
♥️Percy
♥️Singen
♥️Tanzen
♥️Kinder



Abneigungen (min. 4):
♠️Volturi
♠️Verbrecher
♠️Lügner
♠️Streit



Hobbys (min. 3):
Singen
Tanzen
Gitarre spielen










Family





Vater:

Name: James Carlyle

Wesen: Mensch

Alter: 48

Beziehung zu deinem Charakter: Nicht leiblicher Vater doch Lacey liebte ihn sehr als er noch lebte.




Mutter:

Name: Lily Carlyle

Wesen: Mensch

Alter: 40

Beziehung zu deinem Charakter: Nicht leibliche Mutter doch Lacey liebte sie sehr als sie noch lebte.




Geschwister:

Name: Nikki Carlyle

Wesen: Mensch

Alter: 22

Beziehung zu deinem Charakter: Grosse Schwetser und beste Freundin von Lacey, sie vermisst sie sehr.














My Story of the Past





Lebenslauf/Vergangenheit (min. 1000 Wörter): Als Ich geboren wurde gab es um mich einen grossen Streit. Ich sollte im Krankenhaus vertauscht worden sein und eigentlich andere Eltern haben, doch am Ende hatte sich herausgestellt, dass meine leiblichen Eltern Lily und James waren, zu Anfang zumindest.
Ich, meine Eltern und meine Geschwister waren sehr arm. 
Als ich 12 jahre alt war wollte ich meine Stimme unter Beweis stellen also sang ich auf der Strasse um für meine Familie etwas Geld zusammen zu kratzen. Zwei Jahre später bekam ich von den beiden erzählt, dass sie doch nicht meine leiblichen Eltern waren oder besser gesagt James nicht mein leiblicher Vater war. Ich nahm dies nach langem Streit in kauf und versuchte mich damit abzufinden und mein Leben einfach weiter zu leben.
Drei Jahre später kam ich eines Abends nach dem Strassen singen zurück und machte eine schlimme Entdeckung. Mein Vater, meine Mutter und all meine Geschwister lagen tot und mit blutverschmierten Körpern auf dem Boden.
Weinend lief ich die Strasse entlang und weiter und immer weiter bis es nicht mehr ging.
Ich konnte mich an nichts mehr erinnern und bis heute bleibt mir meine Vergangenheit verborgen. Ich wusste nicht wer mich verwandelt hatte und wie ich dort hin gekommen war wo ich aufwachte. Ich durchstreifte lange Zeit die Welt als Nomade, nicht wissen ob ich meinen Weg finden würde bis ich 2007 endlich Percy fand. Er lag fast tot am Boden einer Seitenstraße und der einzige Weg war, ihn zu verwandeln. Ich haderte lange mit mir selbst, nicht wissend ob ich genug Beherrschung besass, dies durch zu stehen. Gott sei Dank hatte ich nicht all zu lange gewartet, sonst wäre mein Lebensgefährte heute nicht an meiner Seite und so tat ich es.
Ich fühlte mich stark wie nie und Percy und ich gingen einige Zeit durch dick und dünn. Anfangs waren wir nur Freunde doch nach einiger Zeit verliebten wir uns in einander.
Und so streunerten wir herum und liebten uns auf jede erdenkliche Weise, solange bis wir die Ashfords fanden. Dort fühlten wir uns geborgen und wohl also blieben wir bei ihnen.
2010 entschied ich, meinem Traum endlich nach zu gehen und Musik zu studieren. 
2014 war es dann endlich so weit, meine erste Rolle und ich bewältigte sie besser als jeder meienr Konkurrentinnen. 
Zwei Jahre später wurde mir eine Rolle am Broadway angeboten, etwas das ich nur zu gerne tat. Die Ashfords unterstützten mich bei jedem meiner Schritte, genau wie Percy. 
Es war meine dritte Vorstellung als ich endlich Bekanntschaft mit Alice Cullen machte. Ein Flyer hatte ihr Interesse geweckt und so entschied sie kurzer Hand, das Theater zu besuchen. 
Sie erzählte mir, dass meine Augen sie auf mich aufmerksam machte und sie begeistert von der Idee war, sich nicht immer verstecken zu müssen nur weil man ein Vampir war, wenn man nur genug Beherrschung mit sich brachte. 
Ich spielte weiter verschiedene Rollen an verschiedenen Theatern in Vancouver, ab und zu in New York am Broadway und überall sonst wo es nah genug war, immer zu unserem Anwesen in Vancouver zurück zu kehren. 
2017 fing ich an, an meinem ersten eigenen Musical zu arbeiten.  Mein ganz eigenes Meisterwerk an dem ich bis heute noch schreibe. In der Hoffnung, irgendwann fertig zu werden und es vielleicht sogar an den Broadway mit meinem ganz eigenen Baby zu schaffen. Unmöglich war nichts, dass wusste ich. Vorallem nich als Vampir. 










Infos für das Team





Regeln gelesen: Ja

Codewörter: I am a Vampire

Avatarperson: Emma Watson



Darf der Charakter bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?(Seriencharaktere werden immer weitergegeben): Ja



Darf das Set bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?: Nein



Darf der Steckbrief bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?: Nein



Darf der Account bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?: Nein




Zweitcharaktere: Alice Cullen



Alter(Bitte seid ehrlich, es geht um die Freischaltung des Fsk Bereichs): 19




© Bella Cullen






______________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Lacey Ashford
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lacey ~ Steckbrief
» Ashford Academy

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bloodlust :: Characterstuff :: Vampire-
Gehe zu: