Bloodlust

Liebe Bloodlusters, Lange haben wir daran gearbeitet, manchmal sogar die halbe Nacht durch doch jetzt ist unser neues Zuhause endlich bezugsbereit! Tretet ein in unser neues Bloodlust: http://bloodlust-twilight.xobor.de/ Nun liegt es an euch <3
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Dringend Gesucht...

Cullens
Emmett
Edward
Volturi
Marcus
Jane
Alec
Felix
Demetri
Dorian
Gestaltwandler
Embry
Sam
Leah
Emily
Denali Clan
Carmen
Kate
Tanya
L.A.'s Clan
-
Ashford Clan
Lauren
Percy
Jace
Nomaden
Blake
Caleb
Menschen
Charlie Swan
Billy Black

Neueste Themen
» Partnergrüsse
Mo Jul 23, 2018 5:49 pm von Gast

» Lost Dreams - Auflösung der Partnerschaft
Mo Jul 09, 2018 9:09 pm von Gast

» Änderungen
Sa Mai 26, 2018 7:36 pm von Gast

» [Auflösung] We Rise As We Fall
Mo Mai 21, 2018 5:29 pm von Gast

» Liana Audrey Jenkson
Mo Apr 09, 2018 7:28 pm von Liana Audrey Jenkson

» Mein Leben auf Hawaii
Di Apr 03, 2018 9:56 pm von Gast

» Gästebuch
Mo Apr 02, 2018 7:33 pm von Visitor

» Until we die
So März 25, 2018 8:51 pm von Gast

» Scream if you want to
So März 25, 2018 4:06 pm von Visitor

» Adressänderung vom Abandon All Hope
Sa März 24, 2018 11:43 am von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Forum Playlist
Not the Real Thing - The Song of Emmett&Rosalie
All i've ever needed - The Song of Bella&Edward
Save me - The Song of Alice&Jasper
Right here Waiting - The Song of Carlisle&Esme

Ihr habt Vorschläge für die Playlist? Einen Song der euch mit eurem RPG Pairing verbindet?
Schickt einem Admin eine PN mit eurem Song für euer Pairing und wir füllen die Playlist.

Winners
Prinz und Prinzessin im Februar 2018

Schönster Post - Silas Johnson
Schönstes Zitat - Juliette Antony
Schönstes Set - Aro Volturi
Partner

Teilen | 
 

 Kasimir Garcia

Nach unten 
AutorNachricht
Kasimir Garcia

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 19.02.18
Alter : 40

BeitragThema: Kasimir Garcia   Mo Feb 19, 2018 8:13 am






Steckbrief von:



Kasimir Garcia

















General Facts





Nachname: Garcia

Vorname: Kasimir

Namensbedeutung: Kasimir: der Friedensbringer, der Berühmte, der Bedeutende, der Friedliche; Traditionsname beim ältesten polnischen Herrschergeschlecht; bekannt durch die Verehrung des hl. Kasimir, dem Schutzpatron Polens || Garcia: Der Name eines spanischen Vampir - Clans

Spitznamen: Kasi, Kasic, Kaz, Kasu,  Kas, Simir

Erscheinungsalter: 39. Jahre

Geschlecht: männlich

Geburtstag: 1. März 1352

Geburtsort: irgendwo in Polen

Wohnort: Seattle

Beruf: FBI - Agent

Wesen: Vampir

Gesinnung(Gut oder Böse?): Gut










Important Things about Vampires





Wahres Alter: 666. Jahre

Verwandlungsdatum: 27. April 1391

Verwandelt von: einem polnischen Vampir Namens Caspar

Ernährung: Tierblut

Fähigkeiten: Er ist in der Lage die Wahrheit in den Worten der anderen zu erkennen, dabei muss er diese nur hören und dem anderen nicht gegenüber stehen. Jedoch kann er nur sagen ob es die Wahrheit ist oder Gelogen, nicht was genau gelogen ist oder was genau die Wahrheit ist. Er funktioniert quasi wie ein Lügendetektor.










Take a look at me





Aussehen (min. 100 Wörter):

Kasimir ist 1,82 m groß und muskulös gebaut. Er hat kurzes dunkelblondes Haar und goldene Augen. Zudem kleidet er sich meist eher locker und lässig, vor allem karierte Hemden, schwarze T-Shirts und einfache Jeanshosen. Seine Lederjacke trägt er am liebsten oder zumindest am häufigsten. Vornehmere Kleidung, wie Anzüge, trägt er nur, wenn er im Dienst ist. Denn dieses gehört zu ihm einfach zu einem guten Auftreten als Agent dazu. Er wird oft mit einer MTM Armbanduhr und einen silbernen Ring, welcher der Hochzeitsring seiner Mutter ist, zu sehen. Beides verlor er jedoch während dem Angriff der Volturi auf seinen Clan. Ebenso trägt er auch ein Amulett um seinen Hals, welches er als Kind von seinem Vater bekommen hat.

Charakter (min. 100 Wörter):

Sein Charakter ist eher von sanfter Natur. Er hasst es zu kämpfen oder in einen Kampf hineingezogen zu werden. Ebenso ist er kein Fan vom Sinnlosen töten. Er tötet nur ein Tier wenn er es muss, wenn es schon fast zuspät ist und sich seine Augen vollständig schwarz Gefärbt haben. Dieses ist jedoch nur ein kleiner Teil seines Charakters. Denn er ist auch beschützend und würde alles für die tun, welchem ihm wichtig sind. So war es zumindest einmal gewesen als er mit seinem Clan in Seattle lebte als Familie gleich der Cullens. Von diesen Teil ist jedoch nicht mehr viel übrig geblieben nach dem Angriff der Volturi. Er hat sich zurück gezogen und hält sich fern von anderen Vampir - Clans um nicht in die Versuchung zu gelangen wieder einem beizutreten oder seinen alten wieder zu Gründen. Eines ist er jedoch geblieben, ein Geschichtenerzähler. Zur selben Zeit ist er jedoch auch ein knallharter FBI Agent und versteht sich darin anderen die Wahrheit aus der Nase zu ziehen.

Stärken (min. 4):
♦️ Selbstkontrolle in Bezug auf seinen Durst
♦️ seine eiserner Wille
♦️ Gutherzigkeit
♦️ guter Zuhörer



Schwächen (min. 4):
seine Angst wieder alleine zu sein
eine bestimmte menschliche Autorin
Hass
Verlustängste



Vorlieben (min. 4):
♥️ Pumablut
♥️ Heißer Kaffee
♥️ hübsche Frauen
♥️ die eine Autorin



Abneigungen (min. 4):
♠️ Besserwisser
♠️ Arroganz
♠️ Menschenblut
♠️ Volturi



Hobbys (min. 3):
Gitarre spielen
Geschichten erzählen
Alleine in der Natur sein










Family





Vater:

Name: Dmitrij Fürst von Witebsk

Wesen: Mensch

Alter: 1331 - 1368 ; Starb mit 37. Jahren

Beziehung zu deinem Charakter: Vater und Sohn




Mutter:

Name: Maria Fürstin von Witebsk

Wesen: Mensch

Alter: 1334 - 1352 ; Starb mit 18. Jahren

Beziehung zu deinem Charakter: Es gab nie eine, außer das sie seine Mutter ist. Er lernte sie nie kennen.




Siefmutter:

Name: Alexandra Fürstin von Witebsk

Wesen: Mensch

Alter: 1339 - 1368 ; Starb mit 29. Jahren

Beziehung zu deinem Charakter: Wie eine Mutter für ihn.




Sonstige Verwandte:

Name: Euphrosina Fürstin von Witebsk

Wesen: Mensch

Alter: 1354 - 1391 ; Starb mit 37. Jahren

Beziehung zu deinem Charakter: Ehefrau von Kasimir











My Story of the Past





Lebenslauf/Vergangenheit (min. 500 Wörter):
1352 ist ein Jahre, welches sowohl von Trauer als auch von Glück durchzogen war für die Fürstenfamilie. Denn der Fürst von Witebsk, ein Mitglied es polnischen Adels bekam zwar seinen Nachfolger und damit auch heiß ersehnten Erben, musste jedoch auch seine Frau zu Grabe tragen. Denn diese Starb bei der Geburt von Kasimir. So wuchs dieser bei einer Amme auf, welche für den Fürsten arbeitete und sich von nun an um den jungen Fürsten kümmern musste. Sie war für alles was Kasimir betraf zuständig und ihr standen alle Mittel offen, damit es dem Kleinen gut ging. Denn auch wenn die Trauer um seine verstorbene Frau schwer auf dem Herzen des Vaters lag so wollte er seinem Sohn einfach nicht die Schuld an dem Tod von dieser geben. Immerhin hatte auch dieser laut den Heilern nur grade so überlebt. Die Nabelschnur hatte sich um den Hals des kleinen Mannes gewickelt und so stand die Familie bereits bei der Geburt vor der Entscheidung seine Mutter zu retten oder ihn. Dmitrij Entscheidung lang schnell bei seinem Sohn, denn er wusste das er ohne einen Erben sein ganzes Besitz an seinen Bruder verlieren würde. So musste er seine Frau schon fast Opfern. Worum diese ihn auch gebeten hatte alles zutun, damit der kleine Fürst überlebte. Einige Jahre später, heiratete Dmitrij nochmals eine junge Dame, die Schwester des damaligen Königs, diese wurde ihm als Frau angeboten und so etwas lehnte man nicht ab. Es würde Hochverrat gleich kommen. Alexandra, wurde so die neue Mutter von Kasimir, wo er sich auch recht schnell dran gewöhnte und diese als Mutter anerkannte. Um so härter traf ihn der Schlag, als sein Vater und seine Mutter 1368 verstarben. So wurde Kasimir bereits im alter von 16. Jahren der neue Fürst von Witebsk und wurde mit Euphrosina verheiratet. Eine hübsche Fürstentochter. Es hätte alles perfekt werden können, wenn er nicht 1391 den Reisenden Caspar getroffen hätte. Das dieser ein Vampir war wusste der Fürst nicht und lud ihn zu sich auf die Burg ein, was für seine Frau und auch seinen drei Kinder schon bald der Tod bedeuten würde. Den der Vampir hatte etwas bestimmtes vor mit dem 39. Jahre altem Fürsten. Er wollte seine Herrschaft beenden und das auf die wohl schlimmste Art und Weise was man einem Menschen nur antun konnte. Mitte in der Nacht biss Caspar Kasimir ohne eine Vorwarnung und überließ ihm schließlich sein Schicksal. Seine Haut brannte, er hatte das Gefühl zu verbrennen und wachte Schreiend aus seinem Schlaf auf. Seine Frau Euphrosina dachte natürlich, dass ihn eine Krankheit plagen würde und ließ die Heiler kommen, während sie an seiner Seite blieb. Sie wollte ihm beistehen und wurde für ihren Beistand mit dem Tode bestraft. Denn der dadurch entstandene junge Vampir konnte seinen Durst nicht kontrollieren und tötete nicht nur seine gesamte Familie im Blutrausch, sondern auch einen Großteil seiner Angestellten, ehe er es schaffte sich zu stoppen und weit in die tiefsten Wälder von Russland flüchtete. Sein Fürstentum lag direkt an der Grenze zu Russland und durch seine Geschwindigkeit merkte er gar nicht, wie weit er wirklich gelaufen war in seinen Blutverschmierten Kleidern. Hier, soweit weh von allen Menschen und auch fast von allem Leben zerbrach er fast an seiner Trauer darüber, dass er seine geliebte Frau und Kinder kaltblütig getötet hatte und diese nicht den hauch einer Chance hatten zu entkommen. Nur langsam realisierte er, was passiert war und vor allem was mit ihm los war. Er brauchte fast drei Jahre um dieses alles zu verstehen und begann sich in der Zeit von Tieren zu ernähren, oftmals waren es Wölfe oder Elche.
Vier Jahre nach seiner Verwandlung kam er schließlich nach Spanien, wo er auf zwei Vampire traf, welche das selbe Leben führten wie er selbst und sich nicht von Menschen ernährten. Die drei freundeten sich schnell an und so entstand der Garcia - Clan, welcher schon bald zu einer Gruppe von fünfzehn Vampiren ran wuchs mit den unterschiedlichsten Gaben. So blieben sie auch vor den Volturi nicht verborgen. So kam es auch zu einem Kampf zwischen dem Garcia -
Clan und den Volturi. Dieses ist jetzt schon 200 Jahre her. Doch der Hass auf diese liegt noch schwer auf der Seele von Kasimir und so entschied er sich unter die Menschen zu gehen. Als Hochrangiger Agent beim FBI stehen ihm andere Wege offen, durch welche er es irgendwann schaffen wird die Volturi zu vernichten, denn gegen das was er bei der Regierung tut können sie nichts tun und wer weiß, vielleicht ist dieses auch die Lösung, mit schweren Geschützen gegen die Volturi vorzugehen und in einer mehr als nur deutlichen Überzahl. Denn in den 200 Jahren bis heute war er immer wieder beim FBI und brachte es Stück für Stück auf den Richtigen Weg um die Existenz der Vampire zu entdecken und etwas gegen die Volturi zu unternehmen.











Infos für das Team





Regeln gelesen: Ja

Codewörter: I am a Vampire

Avatarperson: Jensen Ackles



Darf der Charakter bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?(Seriencharaktere werden immer weitergegeben): Nein!



Darf das Set bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?: Nein!



Darf der Steckbrief bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?: Nein!



Darf der Account bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?: Nein!




Zweitcharaktere: Ivan Romanow



Alter(Bitte seid ehrlich, es geht um die Freischaltung des Fsk Bereichs):
Ich darf bereits seit einigen Jahren in allen Ländern Alkohol kaufen.




️ Bella Cullen





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Cullen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 29.01.18
Alter : 19

BeitragThema: Re: Kasimir Garcia   Mo Feb 26, 2018 3:24 pm

Hallo Kasimir,

Für mich gibt es an deinem Steckbrief nicht im geringsten etwas zu bemängeln.
Du hast mein WOB.
Hier kannst du dich in die Avatarliste und die Gabenliste eintragen.
Ansonsten schau bitte bei Characterstuff unter Relation nach und schreibe dort alles hinein was dein Charakter besitzt, wie eine Beziehungsliste, ein Handy, vielleicht ein Tagebuch.



Liebe Grüsse


______________________________________________________

“Even more, I had never meant to love him. One thing I truly knew - knew it in the pit of my stomach, in the center of my bones, knew it from the crown of my head to the soles of my feet, knew it deep in my empty chest - was how love gave someone the power to break you”  

- Bella
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bloodlust.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kasimir Garcia   Mo Feb 26, 2018 4:02 pm

Auch für mich gibt es nicht an deinem Steckbrief auszusetzten. Sehr schön und mein WoB hast du auch Smile
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kasimir Garcia   

Nach oben Nach unten
 
Kasimir Garcia
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» EuGH: Schlussanträge des Generalanwalts Wathelet in der Rechtssache C-299/14 - Garcia-Ni eto u.a.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bloodlust :: Characterstuff :: Vampire-
Gehe zu: