Bloodlust

Liebe Bloodlusters, Lange haben wir daran gearbeitet, manchmal sogar die halbe Nacht durch doch jetzt ist unser neues Zuhause endlich bezugsbereit! Tretet ein in unser neues Bloodlust: http://bloodlust-twilight.xobor.de/ Nun liegt es an euch <3
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Dringend Gesucht...

Cullens
Emmett
Edward
Volturi
Marcus
Jane
Alec
Felix
Demetri
Dorian
Gestaltwandler
Embry
Sam
Leah
Emily
Denali Clan
Carmen
Kate
Tanya
L.A.'s Clan
-
Ashford Clan
Lauren
Percy
Jace
Nomaden
Blake
Caleb
Menschen
Charlie Swan
Billy Black

Neueste Themen
» Lost Dreams - Auflösung der Partnerschaft
Mo Jul 09, 2018 9:09 pm von Gast

» Änderungen
Sa Mai 26, 2018 7:36 pm von Gast

» [Auflösung] We Rise As We Fall
Mo Mai 21, 2018 5:29 pm von Gast

» Liana Audrey Jenkson
Mo Apr 09, 2018 7:28 pm von Liana Audrey Jenkson

» Mein Leben auf Hawaii
Di Apr 03, 2018 9:56 pm von Gast

» Gästebuch
Mo Apr 02, 2018 7:33 pm von Visitor

» Until we die
So März 25, 2018 8:51 pm von Gast

» Scream if you want to
So März 25, 2018 4:06 pm von Visitor

» Adressänderung vom Abandon All Hope
Sa März 24, 2018 11:43 am von Gast

» Songtexte erraten
Mi März 21, 2018 6:37 pm von Lilly Smith

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Forum Playlist
Not the Real Thing - The Song of Emmett&Rosalie
All i've ever needed - The Song of Bella&Edward
Save me - The Song of Alice&Jasper
Right here Waiting - The Song of Carlisle&Esme

Ihr habt Vorschläge für die Playlist? Einen Song der euch mit eurem RPG Pairing verbindet?
Schickt einem Admin eine PN mit eurem Song für euer Pairing und wir füllen die Playlist.

Winners
Prinz und Prinzessin im Februar 2018

Schönster Post - Silas Johnson
Schönstes Zitat - Juliette Antony
Schönstes Set - Aro Volturi
Partner

Teilen | 
 

 Archer Mason Grail

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Archer Mason Grail   Sa Feb 17, 2018 11:01 pm






Steckbrief von:



- Archer Mason Grail -

















General Facts





Nachname: Grail

Vorname: Archer Mason

Namensbedeutung:

Spitznamen: Mason, Ripper

Erscheinungsalter: 24 Jahre

Geschlecht: Männlich

Geburtstag: 24. November 1864

Geburtsort: Ein namenloses Dorf in England

Wohnort: New York

Beruf: /

Wesen: Vampir

Gesinnung(Gut oder Böse?): Wechselhaft, je nach Laune










Important Things about Vampires





Wahres Alter: 154 Jahre

Verwandlungsdatum: Dezember 1888

Verwandelt von: Unbekannt

Ernährung: Menschenblut

Fähigkeiten: Archer besitzt die Fähigkeit den Willen anderer zu brechen und sie nach seiner Pfeife tanzen zulassen. Seine Opfer sind dann sozusagen seine Marionetten. Er dringt mittels Blickkontakt in den Geist seines Opfers ein und kann diese dann so nach seinem Willen handeln lassen. Sobald er sich wieder aus dem Geist seiner Opfer zurückzieht, können sich diese an nichts mehr erinnern. Seine Gabe gelingt ihm nur bei einer Person, er benötigt dabei Blickkontakt. Er kann dies bei jedem Wesen, außer bei Bella Cullen.










Take a look at me





Aussehen (min. 100 Wörter): Archer ist ca. 180 cm groß, seine äußere Erscheinung ist sehr männlich und er wirkt sehr durchtrainiert. Was daran liegt das sein Körperbau sehr muskulös ist. Sein Körpergewicht liegt bei etwa 75 Kilogramm. Als Mensch hatte Archer grüne Augen. Nun hat er, wie die meisten Vampire welche sich ausschließlich von Menschenblut ernähren, rote Augen. Seine Haare sind kurz und etwas wuschelig und haben die Farbe hellbraun. Außerdem hat er auf seinem rechten Oberarm ein Tattoo, welches eine Rose ist. Dies hat eine besondere Bedeutung für ihn, da es die Lieblingsblume seiner Mutter war. Bevorzugt trägt Archer feine, edle und vornehme Kleidung in gedeckten Farben.



Charakter (min. 100 Wörter): Archer ist eine gespaltene Persönlichkeit. Er ist arrogant, egoistisch, herrisch, herzlos, gefühlskalt und sadistisch. Außerdem ist er extrem abgestumpft, dickköpfig, direkt, erbarmungslos, selbstverliebt und selbstbewusst. Kurz gesagt Archer ist durch und durch ein bösartiger, skrupelloser, verlogener und unberechenbarer Typ.
Allerdings kann er von jetzt auf gleich auch sehr charmant, elegant und überzeugend sein. Er weiß genau wie er die Leute zu seinen Gunsten manipulieren kann. Archer ist sehr verschlossen und wirkt undurchschaubar. Niemand weiß genau was in ihm vorgeht. Man sollte ihn besser nicht verärgern beziehungsweise seine Wut auf sich ziehen. Denn Archer ist gnadenlos und unberechenbar. Hat man einmal sein Vertrauen verloren, dann ist dies für immer. Außerdem lässt er niemanden an sich ran. Wenn er jemanden an sich ran lässt, dann dauert dies seine Zeit denn er ist sehr misstrauisch Fremden gegenüber. Hat man jedoch mal sein Vertrauen, so merkt man gleich, dass Archer eine sehr loyale Person ist und immer zu seinem Wort steht. Er ist also auch sehr verlässlich.
Seine Aufgaben erledigt er mit größter Sorgfalt, Achtsamkeit und immer extrem ordentlich. So dass man seine Spur nie zu ihm zurück verfolgen kann. Archer ist sehr geschickt in allem was er tut, sei es als Person oder während seiner Arbeit.
Man muss Archer also besser kennen um zu sehen, was hinter dieser kalten, abweisenden Maske steckt. Allerdings schaffen dies nur die wenigsten. Nur seine engsten Vertrauten, kennen den loyalen, verletzlichen und fürsorglichen Teil in ihm.



Stärken (min. 4):
♦️ Sehr charmant
♦️ Seine Gabe
♦️ Loyal
♦️ Ehrlich
♦️ Direkt
♦️ Überzeugungskraft



Schwächen (min. 4):
Seine Vergangenheit
Menschenblut
Temperament
Seine Schwester
Frauen



Vorlieben (min. 4):
♥️ Menschenblut
♥️ Bourbon
♥️ Manipulieren
♥️ Spaß haben
♥️ Partys



Abneigungen (min. 4):
♠️ Tierblut bzw. Vegetarier
♠️ Langeweile
♠️ Die Volturi
♠️ Spielverderber
♠️ Über seine Vergangenheit sprechen



Hobbys (min. 3):
Leute manipulieren
Partys
Sport
Jagen










Family





Vater:

Name: Arthur James Grail

Wesen: Mensch

Alter:

Beziehung zu deinem Charakter: Archer kann sie kaum an seinen Vater erinnern. Was ihm in Erinnerung geblieben ist, war die schöne Zeit, welche er mit ihm verbracht hatte. Leider verstarb er viel zu früh.




Mutter:

Name: Josefine Evans Grail geb. Smith

Wesen: Mensch

Alter:

Beziehung zu deinem Charakter: Zu seiner Mutter hatte Archer ein sehr gutes Verhältnis. Leider verstarb sie auch viel zu früh.




Geschwister:

Name: Annabell Joy Grail

Wesen: Vampir

Alter: äußerlich 22 Jahre, eigentlich 152 Jahre

Beziehung zu deinem Charakter: Annabell ist die jüngere Schwester von Archer. Sie wurde zwei Jahre nach ihm geboren. Sie hatten schon immer ein sehr gutes Verhältnis zu einander. Dieses wurde durch den Tod des Vaters nur noch stärker, da Archer quasi die Vater-Rolle übernahm. Jedoch trennten sich die Wege der Geschwister als Annabell 14 Jahre alt war. Sie wurde von ihrem gemeinsamen Stiefvater verschleppt. Seit dem haben sich die Geschwister nie wieder gesehen.




Sonstige Verwandte:

Name: Henry Evans

Wesen: Mensch

Alter:

Beziehung zu deinem Charakter: Henry war der Stiefvater von Archer. Das Verhältnis der beiden war von Beginn an schwierig. Archer konnte seinen Stiefvater noch nie leiden. Im Laufe der Zeit entwickelte Archer Hass für seinen Stiefvater.











My Story of the Past





Lebenslauf/Vergangenheit (min. 500 Wörter): In einer kalten Winternacht im Jahr 1864 in London wurde Archer Mason Grail als Sohn eines Schmiedes und einer Schneiderin geboren. Er ist das erstgeborene Kind der Familie Grail und hat noch eine jüngere Schwester, welche sechs Jahre nach ihm zur Welt kam. Archer war stets ein guter Junge. Er half schon früh im Hause und unterstützte seinen Vater bei dessen Arbeit als Schmied. Wie es früher üblich war, sollte er mal die Schmiede übernehmen. Das er handwerklich begabt war und das er ein sehr geschicktes Händchen und sehr kreativ war, kam ihm da nur zu gute. Als Archers Schwester zur Welt kam veränderte sich das Leben der kleinen Familie etwas. Denn nun musste der Vater noch häufiger und länger arbeiten. Auch Archer musste bereits mit anpacken. Aus diesem Grund sah er seinen Vater nur noch sehr unregelmäßig. Die harte Arbeit sollte sich auch irgendwann rächen. Denn diese ging nicht einfach so an der Familie vorbei. Eines Abends stand die Schmiede des Vaters in Flammen und brannte völlig ab. Zu allem Überfluss war der Vater an seinem Arbeitsplatz vor lauter Arbeit eingeschlafen. Er kam in den Flammen um. Zu diesem Zeitpunkt war Archer acht Jahre alt. Seine Mutter war am Boden zerstört und wusste nicht weiter. Wie sollte sie zwei Kinder ernähren ohne ihren Mann? Die Schneiderei brachte nicht so viel Geld ein, dass man drei Personen versorgen konnte. Jedenfalls nicht auf lange Zeit. Als Archer zehn Jahre alt war, heiratete ihre Mutter einen Edelmann, welcher noch nicht so lange in London war. Archer fand ihn von Anfang an unsympathisch. Er fand ihn sehr schmierig und ziemlich arrogant. Irgendetwas fand er merkwürdig an ihm, er wusste nur nicht was. Nach weiteren zwei Jahren zeigte der neue Mann an der Seite seiner Mutter dann sein wahres Gesicht. Er wurde gewalttätig und begann seine Mutter sowie seine Schwester zu misshandeln. Der damals zwölf jährige wusste nicht was er machen sollte, er versuchte seine Mutter dazu zu bewegen diesen Kerl zu verlassen, doch dies traute sich seine Mutter nicht. Sie hatte Angst um ihre Familie und um die Existenz. Das Archer mit seiner Mutter gesprochen hatte, bekam sein Stiefvater mit und hob die Hand gegen ihn. Dies war der erste Tag, an welchem er nun auch Schläge bekam, und weitere folgten. Mit sechzehn Jahren wagte er dann den Schritt gegen seinen Stiefvater. Archer konnte es sich nicht mehr mitansehen was dieser Kerl seiner Familie antat. Seine Mutter wurde regelmäßig misshandelt und seine vierzehn jährige Schwester wurde zur Belustigung an fremde Männer verkauft. Das er es später bereuen würde, gegen seinen Stiefvater gegangen zu sein, wusste er damals nicht. Denn ein Jahr später, mitten in der Nacht, hatte sich sein Stiefvater aus dem Haus geschlichen und hatte seine Männer geschickt um die Familie zu überfallen. Diese Nacht überlebten nur Archer und seine Schwester. Es war auch der letzte Tag, an welchem er seine Schwester das letzte Mal lebend gesehen hatte. Da Archer nichts mehr in diesem Dorf hielt zog er weiter. London hatte er allerdings nie verlassen. Archer baute sich ein neues Leben auf. Er lebte dank seiner Schmiede in guten Verhältnissen. Zu seinem Glück hatte das Dorf, in welchem er nun lebte, keinen Schmied. Da packte er die Chance am Schopf und trat sozusagen in die Fußstapfen seiner Eltern. Alles lief für die damaligen Verhältnisse prima. Bis er auf eine sehr mysteriöse Frau traf. Sie hatte eine gewisse Anziehungskraft, Archer konnte nur noch an sie denken. Die Fremde hatte ihm völlig den Kopf verdreht, er fraß ihr quasi aus der Hand und machte das was sie wollte. Man konnte schon fast sagen, dass er wie eine Marionette von ihr war. So wie er es damals bei seinem Stiefvater bereits war. Denn auch für ihn hatte er sich damals verbogen. Im Jahr 1888, als Archer 24 Jahre alt war, machte sein Leben eine große Wende. Es war eine kalte November Nacht in welcher die feine Dame ihn auf gesucht hatte. Sie tranken viel Wein und hätten eine Menge Spaß. Es geschah alles ganz schnell. So genau kann sich Archer auch gar nicht mehr daran erinnern. Er hatte einen Filmriss an diesem Abend. Ob es nun am vielen Wein lag oder an der Tatsache, dass sie ihn gebissen hatte und in einen Vampir verwandelt hatte sei dahin gestellt. Dies war jener Tag an welchem sein unsterbliches Leben begann. Als er wach wurde war er alleine. Sie hatte schon längst das Land verlassen. Mit seiner neuen Stärke fühlte er sich wie neugeboren. Immerhin war er ja auch ein neugeborener Vampir. Durch diese neu erlangte enorme Stärke kochte Wut in ihm auf und der Wunsch auf Rache. Rache an seinem Stiefvater. Und so kam es wie es kommen musste. Archer wurde zu einem Monster auf zwei Beinen. Er ging immer Nachts auf die Jagd und vergriff sich meist an Prostituierten. Erst trank er von ihnen, dann tötete er sie. Schnell verbreiteten sich Geschichten in London, welche natürlich auch seinen Stiefvater erreichten. Was Archer nur recht war. Es fiel ihm erst spät auf, dass er die Damen nach seinem Willen tanzen lassen konnte. Sie taten alle dies was er wollte. Sie waren seine Marionetten. Genau so wie es damals bei ihm war. Nur das es nun andersherum war. Er war der Fädenzieher und die anderen waren seine Opfer. Das beste daran war, dass sie sich danach an nichts erinnern konnten. Nach etwas Übung fand Archer heraus, dass er in den Geist seiner Opfer eindringen konnte, in dem er dessen Blick suchte und ihnen tief in die Augen sah. Dann konnte er sie frei nach seinem Willen steuern. Seine Taten wurden von Mal zu Mal grausamer und blutiger. Dies gab ihm ein gutes und erfüllendes Gefühl. All der Hass und die Wut, welche sich seit Jahren in ihm gesammelt hatte, fand so ein Ventil. Nach einiger Zeit führte ihn sein Weg zurück in sein Geburtsdorf. Sein Stiefvater lebte auch heute noch dort. Und genau diesen suchte er nun auf. Archer machte sich einen Spaß daraus ihn zu quälen. Bis er keinen Spaß mehr daran hatte und ihn umbrachte. Genau so herzlos wie er damals die Mutter von Archer misshandelt und umgebracht hatte. Im Jahr 1919 war er es leid sein Unwesen zu treiben. Es langweilte ihn. Daher zog er los um seine Schwester zu suchen. Doch ohne Erfolg, sie war wie vom Erdboden verschwunden.  Aus diesem Grund entschied er sich dazu durch das Land zu reisen, vielleicht meinte es das Schicksal gut mit ihm und er lief ihr zufällig über den Weg. Anfangs reiste er durch England, danach zog es ihn nach Frankreich, Italien, Südamerika und letzten Endes fand er sich in Amerika, im heutigen New York, wieder. Er reiste immer mal wieder durch Amerika aber fand sich immer wieder in New York wieder. Dort lernte er im Jahr 2016 Liam und dessen Clan kennen. In Cariba fand er schnell so etwas wie eine beste Freundin. Sie ist für ihn wie eine Schwester. Irgendwie erinnerte sie ihn an diese, obwohl er kaum noch Erinnerungen an seine jüngere Schwester hat. Nun lebt er seid zwei Jahren im Clan von Liam.










Infos für das Team





Regeln gelesen: Ja

Codewörter: I am a Vampire

Avatarperson: Paul Thomas Wasilewski (Paul Wesley)



Darf der Charakter bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?(Seriencharaktere werden immer weitergegeben): Ja



Darf das Set bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?: Nein



Darf der Steckbrief bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?: Nein



Darf der Account bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?: Nein




Zweitcharaktere: Paul Lahote



Alter(Bitte seid ehrlich, es geht um die Freischaltung des Fsk Bereichs): 25 Jahre




©️ Bella Cullen





Nach oben Nach unten
Bella Cullen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 29.01.18
Alter : 19

BeitragThema: Re: Archer Mason Grail   Sa Feb 17, 2018 11:24 pm

Hallo Archer,
Erst einmal: Herzlich Willkommen im RPG. Wir - das Team, hoffen natürlich das du dich hier wohlfühlst und das wir in dir einen aktiven Schreiber gefunden haben.
Für mich gibt es an deinem Steckbrief nicht im geringsten etwas zu bemängeln.
Du hast mein WOB.
Hier kannst du dich in die Avatarliste und die Gabenliste eintragen.
Ansonsten schau bitte bei Characterstuff unter Relation nach und schreibe dort alles hinein was dein Charakter besitzt, wie eine Beziehungsliste, ein Handy, vielleicht ein Tagebuch.
Eine Schreibprobe wird für dich erstellt, sobald ein Admin Zeit dafür findet.


Liebe Grüsse

Bella

______________________________________________________

“Even more, I had never meant to love him. One thing I truly knew - knew it in the pit of my stomach, in the center of my bones, knew it from the crown of my head to the soles of my feet, knew it deep in my empty chest - was how love gave someone the power to break you”  

- Bella
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bloodlust.forumieren.de
Alice Cullen

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 30.01.18
Alter : 20

BeitragThema: Re: Archer Mason Grail   Sa Feb 17, 2018 11:29 pm

Mein WOB hast du auch <3 toller Stecki <3

______________________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Archer Mason Grail   Sa Feb 17, 2018 11:31 pm

Ich danke euch zwei. ♥️
Nach oben Nach unten
Jacob Black

avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 30.01.18
Alter : 19

BeitragThema: Re: Archer Mason Grail   Sa Feb 17, 2018 11:56 pm

Hey Archer,
dein Steckbrief ist sehr gut geworden.
Mein WOB hast du auch.

LG
Jacob

______________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Archer Mason Grail   

Nach oben Nach unten
 
Archer Mason Grail
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Steckbrief: John Archer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bloodlust :: Characterstuff :: Vampire-
Gehe zu: