Bloodlust

Liebe Bloodlusters, Lange haben wir daran gearbeitet, manchmal sogar die halbe Nacht durch doch jetzt ist unser neues Zuhause endlich bezugsbereit! Tretet ein in unser neues Bloodlust: http://bloodlust-twilight.xobor.de/ Nun liegt es an euch <3
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Dringend Gesucht...

Cullens
Emmett
Edward
Volturi
Marcus
Jane
Alec
Felix
Demetri
Dorian
Gestaltwandler
Embry
Sam
Leah
Emily
Denali Clan
Carmen
Kate
Tanya
L.A.'s Clan
-
Ashford Clan
Lauren
Percy
Jace
Nomaden
Blake
Caleb
Menschen
Charlie Swan
Billy Black

Neueste Themen
» Gästebuch
Mo Okt 01, 2018 4:59 pm von Visitor

» Partnergrüsse
Mo Jul 23, 2018 5:49 pm von Gast

» Lost Dreams - Auflösung der Partnerschaft
Mo Jul 09, 2018 9:09 pm von Gast

» Änderungen
Sa Mai 26, 2018 7:36 pm von Gast

» [Auflösung] We Rise As We Fall
Mo Mai 21, 2018 5:29 pm von Gast

» Liana Audrey Jenkson
Mo Apr 09, 2018 7:28 pm von Liana Audrey Jenkson

» Mein Leben auf Hawaii
Di Apr 03, 2018 9:56 pm von Gast

» Until we die
So März 25, 2018 8:51 pm von Gast

» Scream if you want to
So März 25, 2018 4:06 pm von Visitor

» Adressänderung vom Abandon All Hope
Sa März 24, 2018 11:43 am von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Forum Playlist
Not the Real Thing - The Song of Emmett&Rosalie
All i've ever needed - The Song of Bella&Edward
Save me - The Song of Alice&Jasper
Right here Waiting - The Song of Carlisle&Esme

Ihr habt Vorschläge für die Playlist? Einen Song der euch mit eurem RPG Pairing verbindet?
Schickt einem Admin eine PN mit eurem Song für euer Pairing und wir füllen die Playlist.

Winners
Prinz und Prinzessin im Februar 2018

Schönster Post - Silas Johnson
Schönstes Zitat - Juliette Antony
Schönstes Set - Aro Volturi
Partner

Teilen | 
 

 Seth Lyam Clearwater

Nach unten 
AutorNachricht
Seth Clearwater

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 30.01.18
Alter : 28

BeitragThema: Seth Lyam Clearwater   Mi Jan 31, 2018 2:45 pm






Steckbrief von:



-Seth Lyam Clearwater-

















General Facts





Nachname: Clearwater

Vorname: Seth Lyam

Namensbedeutung:
Seth: Der Name Seth hat 4 verschiedene Herkunftssprachen, die da wären: ägyptisch, englisch, hebräisch und holländisch. Seth bedeutet "Spross" oder "der Berufene" und auf hebräisch, "der Ernannte, der Platzierte".

Seth ist eine sehr ambivalente altägyptische Gottheit, deren Bedeutung nicht völlig geklärt ist. Seth ist ein Wüstengott und wird mit den Stürmen und Unwettern in Verbindung gebracht, weshalb er als Gott des Chaos und des Verderbens gilt. Andererseits war er auch Schutzgott der Oasen und Gefährte des Horus. Er ist der Sohn der Himmelsgöttin Nut und des Erdgottes Geb, sein Sternbild war der große Wagen, sein Planet der Merkur. In den Pyramidentexten galt Seth als „Gott des Südens“.
An seiner Seite beschützt er den König, spendet Segen und führt Reinigungsriten durch. Die sicher bekanntesten Geschichten über Seth sind die Ermordung seines Bruders Osiris und der gewalttätige Kampf um den Thron zwischen Seth und Horus. Einige Könige, z. B. Sethos I. und Sethos II. sowie Sethnacht, führten den Namen Seth als Eigennamen. Außerhalb der königlichen Familie trugen zumeist Beamte mit militärischer Funktion diesen Namen und unterstellten sich so seinen körperlichen und magischen Kräften.
Seth hatte mehrere Kultstätten, besonders in Oasen, die jedoch alle nicht sehr beständig waren. In der Spätzeit wurde er umso stärker mit dem Fremdland in Verbindung gebracht und als unerwünschter Gott angesehen. Seine negativen Aspekte haben schon vorher möglicherweise verhaltenes Misstrauen hervorgerufen, die unter mehreren Fremdherrschern schließlich eskalierte. Seth wird überwiegend als schädlicher Gott gesehen.

Lyam: Lyam ist die irische Kurzform von William. William ist die englische Form von Willhelm. Der Name bedeutet so viel wie "standhafter/ entschlossener Beschützer". Es ist eine Kurzform des Namens William. Lyam kommt vom Hebräischen und bedeutet "mein Volk".

Clearwater: Clearwater erklärt sich eigentlich von selbst, aber ich werde es euch dennoch erklären. Der Name kommt aus dem Englischen und bedeutet "klares Wasser".


Spitznamen: Sandy

Erscheinungsalter: 14

Geschlecht: männlich

Geburtstag: 15.Juni 1992
Der junge Clearwater ist am 15.Juni 1992 in LaPush im Indianerreservart auf die Welt gekommen und hat seine Eltern glücklich gemacht. Seth wurde genau wie seine Mutter im Sternzeichen des Zwillings geboren, somit hat er das stolze Alter von 25 beinahe vollendet.

Geburtsort: LaPush

Wohnort: La Push
Ein Nachbardorf von Forks, im Staate Washington. In diesem Dorf lebt seit Jahren in einem Reservat ein Indianerstamm. - Die Quileute. Um diesen Stamm kursieren viele Legenden von Werwölfen und den kalten Wesen die die Menschheit bedrohen sollen.
In diesen Stamm und deren Traditionen wurde der kleine Seth geboren. Er ist ein Quileute und Gestaltwandler, deren Mutter den Platz seines Vaters im Ältestenrat eingenommen hat, nachdem dieser verstorben war.

Beruf: Schüler der Reservatsschule in LaPush & Beschützer des Stammes der Quileute
An erster Stelle ist das Übel der Schulpflicht in die der Clearwater fällt und dann hat er da die kleinen Nebentätigkeit seinen Stamm vor den kalten Wesen zu beschützen.

Wesen: Gestaltwandler
Der junge Clearwater ist im Reservart der Quileute geboren und aufgewachsen. Das er genau wie seine Schwester das Wolfgen besitzt, wusste bis zum Tod seines Vaters niemand. Seth hatte die Geschichten für Legenden gehalten und sie nie wirklich für bare Münze genommen. Doch nach Harrys Tod und kurz nach Leahs Verwandlung passierte es und das pfeiffersche Drüsenfieber brach auch bei Seth aus. Der Clearwater verwandelte sich in einen der Wölfe und wurde somit Teil dieser Legenden.

Gesinnung(Gut oder Böse?): gut










Important Things about Shape Shifters





Wahres Alter: 25

Verwandlungsdatum: März 2006
Seine Verwandlung fand etwa zum gleichen Zeitpunkt statt, wie die von seiner Schwester Leah.

Fähigkeiten:
» Verwandlung:
Er kann sich in einen Wolf verwandeln und auch wieder zurück. Mit ein bisschen Übung lernt er, die Verwandlung zu steuern. Junge Wölfe verwandeln sich oft, wenn die Gemüter erhitzt sind.
» Telepathie:
Er kann die Gedanken der Wölfe innerhalb seines Rudels lesen. Sie können telepathisch miteinander sprechen, was sich als sehr nützlich auf der Jagd herausstellt, aber das bedeutet auch, dass sie untereinander keine Privatsphäre haben. Dies kann manchmal sehr lästig sein.
» Körperstärke:
Er ist extrem stark und als Wolf auch außergewöhnlich schnell.
» Körpertemperatur:
Er hat eine konstante Körpertemperatur von 42°, um auch Eiseskälte standhalten zu können.
» Regeneration:
Sein Körper heilt unglaublich schnell.
» Prägung:
Wer sich in einen Wolf verwandeln kann, dem ist es möglich, sich auf einen Menschen zu prägen. Nicht jeder Wolf wird geprägt. Seth bester Freund Jacob beschreibt die Prägung als ein intensiveres Gefühl als Liebe auf den ersten Blick. Seth hofft immer noch das er sich auch irgendwann mal auf jemanden prägt, da er dieses Gefühl nicht missen möchte.
» Verzögerte Alterung:
So lange er sich verwandelt, altert er nicht.
» Verbesserte Sinne:
Als Gestaltwandler besitzt Seth genau wie Jake bessere Sinne. In seiner Wolfsform ist diese noch besser als in seiner Menschenform.










Take a look at me





Aussehen:
» Als Teenager ist Seth ein sehr gut aussehender junger Mann, mit ebenmäßigen Gesichtszügen, schwarzen Haaren, die beiläufig in seine schokobraunen Augen fallen, und einem Gang von lässiger Anmut und federnden Schritten. Unverschämt hübsch, wie er durch seine Indianergene ist, wurde Seth von vielen Mädchen angeschmachtet, was wohl auch einer der Gründe war, warum er immer in Jacobs Gesellschaft anzutreffen war. Seth Lyam hat mittellange, dunkelbraun bis schwarze Haare. Wenn seine Haare nass werden, werden sie lockig.

Seine schokobraun fast schwarzen zu den Haaren passenden Augen besitzen einen leichten Glanz, der schimmert.
Seth besitzt eine schlanke, aber gut gebaute, muskulöse Statur. Er ist 1.94 Meter groß, breitschultrig und man merkt alleine durch seinen Anblick schon, welche immense Kraft in ihm steckt. Es sieht immer sehr beeindruckend, für Außenstehende aus, wenn er mit seinen Muskeln spielt. Wie jedes Mitglied des Stammes trägt auch der junge Clearwater des Wappen der Quileute auf seinem rechten Oberarm.

Morgens wenn Seth aufsteht, falls er es schafft aus dem Bett zu kommen, schlendert er meinst noch im Halbschlaf, mit bunten Boxershorts mit Strandmotiven drauf und einem weißen Lainenhemd, durch das großzügig geschnittene Haus und jeder, der ihm begegnet, weiß Seth ist gerade aufgestanden.

Schmuck trägt Seth auch sehr gern, aber nur dezenten Schmuck, der auch für Männer gedacht ist. Vor allem seine Kette, die nochmal das Symbol der Wölfe aufzeigt, legt er nur ungern ab. Seth trägt meist Cowboy ähnliche Kleidung. Wenn er draußen rumläuft, trägt er meist nur eine Hose und Turnschuhe. Seine Lieblingssachen sind eine blaue Jeans, ein brauner Gürtel, Turnschuhe und eine rot-blau kariertes Hemd, welches er meist offen lässt.

Seth ist ebenfalls ein ägyptischer Gott der Wüste und des Sturmes. Aus diesem Grund sieht Seths Fell vielleicht aus wie Sand. Seine Augen sind wie auch als Mensch schokobraun und haben einen sandfarbenen Rand. Seine Pfoten sind in einem dunkleren Karammelfarbenen Ton gehalten. Als Wolf hat er die Größe eines Ponys und ist somit der Kleinste im Rudel. Seth hat als Wolf ein sandfarbenes Fell. Wie jedes Mitglied des Stammes trägt auch der junge Clearwater des Wappen der Quileute auf seinem rechten Oberarm.



Charakter:
» Seth ist tolerant, sehr verlässlich und loyal. Seine Freunde kommen für ihn an erster Stelle und er ist immer da, wenn sie ihn brauchen oder versucht dies zumindest. Er sieht in Jake, Edward und Bella nicht nur seine besten Freunde sondern jeder einzelne ist ein Teil seines Lebens geworden und ohne sie könnte er beim besten Willen nicht leben. Den Mädchen gegenüber ist er alles andere als schüchtern, auch wenn er meistens nur an Emily und Essen denkt. Er ist ein quirliger junger Mann, der aber durchaus auch ein Gentleman sein kann. Er steht auf öffnet jungen Damen die Tür oder rückt ihnen die Stühle zurecht.

Seth liebt es durchaus im Mittelpunkt zu stehen, er hat ein Talent dafür andere zum Lachen zu bringen und die Aufmerksamkeit der Umstehenden durch seine Späße und sein Auftreten auf sich zu ziehen. Wenn er einmal angefangen hat zu lachen, steckt er viele damit an, nicht weil er eine schreckliche Lache hat, sondern weil es seine Art einfach mit sich bringt. Seit dem er Jacob hinterher gelaufen war und sich seinem Rudel angeschlossen hatte, könnte man Sam Uley seinen Cousin, als seinen Erzfeind bezeichnen, er kann ihn überhaupt nicht leiden und das lässt er Sam auch immer wieder vor versammelter Runde zu spüren bekommen. Seth hält nicht viel von Regeln, es sei denn es sind seine eigenen oder kommen von dem richtigen Wolf. Das Schulregelbrechen hat ihm schon die ein oder andere Strafarbeit beschert und ein ausführliches Gespräch mit seinem Vater. Und wenn Harry nicht wäre, der seinen Sohn zum Lernen angehalten hat, wäre er bestimmt schon von der Schule geflogen.
In der Schule ist der Clearwater unter dem Klassen- und / oder Pausenclown bekannt, denn Seth lockert den Unterricht immer wieder etwas auf.

Doch dann kam die Zeit des Todes seines Vaters und die Verwandlung. Seth blieb 6 Wochen zu Hause um sein Leben wieder ohne seinen Vater in den Griff zu bekommen und um die Situation zu Hause zu verstehen. Nach diesen 6 Wochen traf man den Clearwater wieder in der Schule an und er lernte auch wieder ab und an unter der Aufsicht seiner Mutter oder unter der von Billy wenn er bei Jake war.

Sam verbot ihm zwar zu kämpfen und wollte, dass er nach Hause ging und lernte, doch Seth war schon immer ein ungeduldiger Junge gewesen, dem alles viel zu langsam ging. Im Kampf gegen Victoria an der Seite von Edward, konnte der Wolf endlich zeigen was in ihm steckte und rettete Bella, Edward und dem restlichen Clan das Leben. Seither sind Edward und Seth gute Freunde und auch den Rest der Cullens zählt der Quileute zu seinen Freunden.

So beschützte er die Cullens auch als die Volturi anrückten und den Clan zerstören wollten. Jake hat seit der Prägung auf Renesmeé kaum noch Zeit für ihn oder sein Rudel. Seth lief als sein erster Vertreter die Grenzen des Cullen Gebietes ab und kontrollierte das keiner von Sams Rudel sich in seinem Gebiet aufhielt.
Nach dem sie die Volturi davon überzeugt hatten, dass Renesmeé kein unsterbliches Kind war, zogen sie wieder ab und die Wölfe konnten wieder gemeinsam in LaPush leben auch wenn es jetzt 2 Leitwölfe gab und ab und an immer mal wieder Rangstreitigkeiten.

Früher als Seth noch Mitglied in Sams Rudel war, hatte er sich meistens stur gestellt, wenn er Befehle von Sam bekam. Seth sieht Sam bis heute nicht als seinen oder den wahren Rudelführer an. An dieser Stelle sieht er immer noch Jacob und nicht Sam. Seth nimmt von Jacob jeden Befehl ohne murren entgegen.



Stärken:
» Selbstlos seinen Freunden gegenüber
» Sturheit
» humorvoll
» ein Rebbell
» offen für alles

» Witze
» Dickköpfigkeit bei Diskussionen
» Charmant sein
» Loyal



Schwächen:
» Seine Familie
» Sensibilität
» Seine Freunde
» ungeduldig
» Neugierde

» Temperamentvoll
» geht schnell an die Decke



Vorlieben:
» Das Rudel
» Wolf sein &
» Als Wolf jagen
» Freiheit
» Cullens

» klare Sternenhimmel
» Essen & Musik hören & lesen
» Abenteuer
» Lagerfeuer



Abneigungen:
» Sadistische Vampire
» Leah, wenn sie mal wieder ihren Frust über Sam an ihm auslässt.
» Befehle von Sam
» Ärzte & Spritzen & Nadeln
» Billy, wenn er versucht in die Fußstapfen von Harry zu treten.

» Krankenhäuser



Hobbys:
Das Rudel
Cullens besuchen
Vampire jagen












Family





Vater:

Name: Harry Clearwater †

Wesen: Quileute

Alter: 50

Beziehung zu deinem Charakter: Sein Verhältnis zu seinem Vater war immer gut. Seth war von Anfang an ein Papakind, was sich jetzt nach dem Tod von Harry heraus gestellt hat. Der Junge trauert noch immer um seinen Vater und kann nicht verstehen, warum er ihn verlassen hat. Der junge Wolf fühlt sich alleine gelassen.




Stiefvater:

Name: Charlie Swan

Wesen: Mensch

Alter: 53

Beziehung zu deinem Charakter: Charlie ist der Vater von Bella und nun auch Freund seiner Mutter Sue. Der junge Wolf hat nichts gegen ihre Wahl. Eigentlich ist der Junge über die Wahl seiner Mutter sehr glücklich und Charlie würde er jederzeit als seinen Vater annehmen und anerkennen. Nur hat Seth seiner Mutter bis heute seine Einstellung zu Charlie oder Chief Swan noch nicht mitgeteilt.




Mutter:

Name: Sue Clearwater

Wesen: Quileute

Alter: 52

Beziehung zu deinem Charakter: Seine Mutter liebt Seth über alles, auch wenn er oft nicht mit ihren Entscheidungen einverstanden ist. Sue hat seit Harrys Ableben, dessen Platz im Ältestenrat des Stammes eingenommen. Für sie war und ist er immer noch ihr kleiner Sonnenschein.




Geschwister:

Name: Leah Clearwater

Wesen: Gestaltwandler

Alter: 31 (20)

Beziehung zu deinem Charakter: Seth mag seine Schwester und hat sie auch lieb. Aber wie in jedem Geschwisterpaar, gibt es auch mal Stunk und Stress. Er mag es nicht, wenn sie ihm Vorschriften erteilt oder ihm mit irgendwelchen anderen Dingen in den Ohren liegt.




Sonstige Verwandte:

Großeltern(mütterlicherseits):

Name: Jonathan Uley | † & Charlotte Uley | geb.Hewes | †

Wesen: Quileute

Alter: unknown

Beziehung zu deinem Charakter: Seth kennt seinen Großeltern nur von Bildern, die bei ihm zu Hause an den Wänden hängen. Leider konnte er diesen Teil seiner Familie nicht kennen lernen.


Großeltern(väterlicherseits):

Name: Peter Clearwater | † & Julia Clearwater | geb.Littlesea | †

Wesen: Quileute

Alter: unknown

Beziehung zu deinem Charakter: Auch die Eltern seines Vaters kennt der junge Clearwater nur von Bildern und aus Erzählungen seines Vaters. Jetzt hat er nur noch seine Tante Lissy wie er Elizabeth nennt, die ihm etwas über ihre Eltern und seine Großeltern erzählen kann.




Onkel:

Name: Lucas Uley

Wesen: Quileute

Alter: 36

Beziehung zu deinem Charakter: Seth hat seinen Onkel noch nie gesehen und kennt ihn nur von Bildern aus den Familienalben. Er ist der jüngere Bruder seiner Mutter. Der Clearwater kommt mit ihm gut klar, zumindest besser als mit Sam.


Onkel:

Name: Michael Clearwater

Wesen: Quileute/Gestaltwandler

Alter: 55

Beziehung zu deinem Charakter: Seth kennt seinen Onkel Michael nur durch die Bilder in den Familienalben. Er ist der ältere Bruder seines Vaters. Zumindest kannte Seth ihn bis zu der Beerdigung seines Vaters nur von Bildern. Seth sah Michael zum aller ersten Mal auf der Beerdigung seines Vaters. Aber der Clearwater ist jemand ohne Vorurteile und freut sich darauf seinen Onkel kennen lernen zu dürfen. Auch Michael trägt das Wolfsgen in sich, nur ist es bei ihm nie ausgebrochen.


Tante:

Name: Elizabeth Clearwater

Wesen: Quileute

Alter: 48

Beziehung zu deinem Charakter: Sie ist die jüngere Schwester seines Vaters. Elizabeth war nach dem Tod ihres Bruders, die einzige lebende Verwandte die Seth noch von Seiten seines Vaters hatte. Harrys älterer Bruder Michael musste ja aufgrund des Jobs von LaPush nach New Mexico ziehen. Der junge Clearwater ist oft bei ihr und hört seiner Tante Lissy gerne zu, wenn sie über die Vergangenheit und ihren großen Bruder Harry erzählt. So erfährt der Quileute wenigstens noch mehr über seinen Vater als den Teil den er von seiner Mutter schon wusste.




Cousine:

Name: Emily Young

Wesen: Quileute

Alter: 27

Beziehung zu deinem Charakter: Emily ist Seth Cousine zweiten Grades. Sie kümmert sich super um die Rudel und Sam prägte sich auf sie. Seit dem nerven ihn Leahs Launen, die sehr schnell umschlagen können. Seth mag sie und er kommt gerne zu Besuch.


Cousin:

Name: Sam Uley

Wesen: Gestaltwandler / Alpha

Alter: 31 (18)

Beziehung zu deinem Charakter: Sam ist zwar sein Cousin und kam bis zu seiner Verwandlung auch super mit ihm aus. Doch nach seiner Verwandlung und seit dem Seth sich Sam unterordnen muss, hegt er eine Antipatie gegen seine Cousin. Er rebelliert gegen ihn und stellte sich bei Aufträgen, die er von ihm bekommt, stur.


Cousin:

Name: Collin Littlesea

Wesen: Gestaltwandler

Alter: 24 (13)

Beziehung zu deinem Charakter: Seth ist mit ihm über seine Großmutter väterlicherseits Julia Clearwater verwandt.




bester Freund:

Name: Edward Anthony Cullen

Wesen: Vampir

Alter: 116 (17)

Beziehung zu deinem Charakter: Seth ist der tolleranteste Wolf bei den den Quileute. Der junge Clearwater hatte nie Probleme mit den Cullens, zumal der Vertrag den Jakes Vater mit ihnen geschlossen hatte, sie daran hinderte eine Gefahr für die Wölfe zu werden. Nach und anscheinend noch während dem Kampf gegen Viktoria, entwickelte sich eine Freundschaft zwischen Seth und Edward. Edward war derjenige der dem Clearwater eine ganze Menge mehr Vertrauen in seine Kampfkünste schenkte als sein Cousin Sam. Edward ist Seths bester Freund. Es gab eigentlich keine Verbindung zwischen Seth und den Cullens bis Edward Seite an Seite gegen Victoria und ihrem Begleiter kämpften. Es entwickelte sich eine Freundschaft, die noch enger wurde. Seth folgte Jacob und stellte sich gegen seinen Alpha Wolf Sam Uley, als dieser die Cullens angreifen wollte. Er beschütze das Haus der Cullens und ging in diesem ein und aus, um Nahrung zu sich zu nehmen und sich auszuruhen. Seth stand auch den Cullens zur Seite, als die Volturi die Familie zerstören wollten.


bester Freund:

Name: Jacob Black

Wesen: Gestaltwandler / Alpha

Alter: 23 (17)

Beziehung zu deinem Charakter: Die Beiden sind nicht nur die besten Freunde seit Kindertagen, sondern auch in den oberen Reihen beider Familien miteinander verwandt. Denn Billy Blacks Tante Jane Black war eine geborene Clearwater und Tochter von Ephraim Black.
Jacob und Seth sind beste Freunde bei nahe wie Brüder. Zumindest war Seth wann immer er konnte als Kind bei Jake und hat mit ihm zusammen viel Unsinn gemacht. Immer dann wenn Jake nicht gerade mit Bella Schlammkuchen backte, hingen die Beiden zusammen und schmiedeten Pläne.











My Story of the Past





Lebenslauf/Vergangenheit:
» Geburt Seth
Fünf Jahre nach seiner Schwester Leah erblickte der kleine Seth Lyam Clearwater das Licht der Welt. Der Neugeborene lag in den Armen seiner Mutter bis die Hebamme kam und schlief seelenruhig. Erst als die Hebamme ihn aus den Armen seiner Mutter nahm, ihn untersuchte und ihn auf die kalte Waage legte, um sein Gewicht festzustellen, wurde der kleine wieder wach und protestierte.

Der jüngste Clearwater wurde von der Hebamme an seinen Vater Harry weitergereicht, damit er ihn badete und ihm die Nabelschnur durchschnitt. Seth machte in seinem Protest zwar Pausen, da er die Stimme seines Vaters kannte aber ganz ruhig wurde der kleine nicht. Erst als er nach einem wohlig warmen Bad und in seinem Strampler eingepackt, wieder bei seiner Mutter auf der Brust lag, beruhigte er sich komplett.

In den Jahren wurde Seth von den Quileuten geformt und mit erzogen, denn sie waren ein Indianerstamm. Eine große Familie in der sich jeder um jeden kümmerte. Jedes Mal wenn seine Mum bei Billy zu Besuch war, verschwand Rachel mit Leah in ihrem Zimmer und Seth begnügte sich mit Jake. Im Alter von vier Jahren fing der Clearwater an mit Jake zusammen Pläne zu schmieden, damit es den quirligen Seth nicht langweilig wurde, falls Jake mit seiner Freundin Bella Schlammkuchen backen würde.

Im Alter von Zehn Jahren wurde Leah von ihrem Vater für Dinge bestraft, die Seth zusammen mit Jake eingeleitet hatte. Die zehnjährige hatte so eine riesen Wut auf ihren Vater, dass sie durch ihre Überflutung von Emotionen zum Ausdruck brachte. Im Flur flogen Gegenstände durch die Gegend, die sie Seth aus dem Laufstall genommen hatte. Danach stampfte sie stocksauer die Treppe hinauf in ihr Zimmer und schlug ein paar Türen zu. Seine Schwester hatte einen temperamentvollen und emotionalgeladenen Ausbruch. Sie kletterte aus dem Fenster und verschwand über das Dach zu ihrem Freund Sam, den sie in der Schule kennen gelernt hatte.

Als Seth dann in die Schule kam, wurde die Einschulung mit ihren Freunden und Nachbarn gefeiert. Der Junge kam Geschenke und fand die ersten Jahre in der Schule auch schön. Doch dann kam die Sache mit Leah und Sam dazwischen. Sam hatte seine Schwester einfach sitzen gelassen und Seth fehlte einfach der Grund warum sein Cousin das gemacht hatte, ihm fehlte der Zusammenhang.

Seth fand mit der Zeit Spaß daran Regeln zu brechen. Das Schulregelbrechen hat ihm schon die ein oder andere Strafarbeit beschert und ein ausführliches Gespräch mit seinem Vater. Und wenn Harry nicht wäre, der seinen Sohn zum Lernen angehalten hat, wäre er bestimmt schon von der Schule geflogen. Harry lenkte seinen Sohn wieder in die richtigen Bahnen.

Jedes Mal nach der Schule setzte sich Harry neben Seth und machte mit ihm Hausaufgaben. Seth fand das die ersten Jahre ja auch noch ganz in Ordnung, aber im Alter von 10 bis 13 fing es ihn an zu nerven. er wollte nicht immer direkt nach der Schule nach Hause kommen und nach dem Essen eine Stunde mit seinem Vater zusammen für die Schule nacharbeiten. In dieser Zeit verschwanden immer mehr Menschen und immer mehr Schüler im Reservat meldeten sich krank und blieben der Schule fern. Die Schüler verwandelten sich und schlossen sich Sams Wolfsrudel an.
Selbst Jake hatte immer weniger Zeit für Seth, denn auch er hatte sich in der Schule krankgemeldet und sich Sam angeschlossen.

» Harry Clearwater
Doch dann kam die Zeit des Todes seines Vaters und die Verwandlung. Seth blieb 6 Wochen zu Hause um sein Leben wieder ohne seinen Vater in den Griff zu bekommen und um die Situation zu Hause zu verstehen. Nach diesen 6 Wochen traf man den Clearwater wieder in der Schule an und er lernte auch wieder ab und an unter der Aufsicht seiner Mutter oder unter der von Billy wenn er bei Jake war.

» Aufnahme ins Rudel
Der Clearwater verwandelte sich kurz nach dem Tod seines Vaters Harry und nach seiner Schwester Leah die sich seither Vorwürfe macht und sich die Schuld am Tod ihres Vaters gibt. Seth wurde kurz nach der Trauerphase um seinen Vater krankgemeldet mit der Begründung er hätte Pfeiffersches Drüsenfieber. Der junge Clearwater verwandelte sich in einen der Wölfe und schloss sich zusammen mit seiner Schwester Leah Sams Rudel an. Seth verstand warum Sam seine Schwester damals hatte sitzengelassen, der Grund war die Prägung auf seine Cousine Emily Young. Seth verstand Sam in der Beziehung zwischen Emily und Leah jetzt besser, aber das machte ihn noch lange nicht zu dem Alpha des Rudels.

Mit der Aufnahme begannen im Rudel die Probleme. Denn Seth wollte sich nicht den Regeln beugen die ihm Sam erteilte. Der Clearwater boykottierte und rebellierte gegen seinen Alpha. Seth sah von Anfang an Jacob als den wahren Leitwolf des Rudels und nahm jeden Befehl den er von ihm bekam ohne murren an. Dieses Verhalten wurmte den Uley so sehr, dass er Seth verbot mit Jake zusammen gegen die Neugeborenen Armee zu kämpfen und schickte ihn nach Hause.

» Kampf gegen Viktoria
Sam verbot ihm zwar zu kämpfen und wollte, dass er nach Hause ging und lernte, doch Seth war schon immer ein ungeduldiger Junge gewesen, dem alles viel zu langsam ging. Im Kampf gegen Victoria an der Seite von Edward, konnte der Wolf endlich zeigen was in ihm steckte und rettete Bella, Edward und dem restlichen Clan das Leben. Seither sind Edward und Seth gute Freunde und auch den Rest der Cullens zählt der Quileute zu seinen Freunden.

» Aufmarsch der Volturi
So beschützte er die Cullens auch als die Volturi anrückten und den Clan zerstören wollten. Jake hat seit der Prägung auf Renesmeé kaum noch Zeit für ihn oder sein Rudel. Seth lief als sein erster Vertreter die Grenzen des Cullen Gebietes ab und kontrollierte das keiner von Sams Rudel sich in seinem Gebiet aufhielt.
Nach dem sie die Volturi davon überzeugt hatten, dass Renesmeé kein unsterbliches Kind war, zogen sie wieder ab und die Wölfe konnten wieder gemeinsam in LaPush leben auch wenn es jetzt 2 Leitwölfe gab und ab und an immer mal wieder Rangstreitigkeiten.










Infos für das Team





Regeln gelesen: Yes

Codewörter: I am a werwolf

Avatarperson: Booboo Stewart



Darf der Charakter bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?(Seriencharaktere werden immer weitergegeben): Ja



Darf das Set bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?: Ersteller fragen



Darf der Steckbrief bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?: Nein



Darf der Account bei Verlassen des Forums weitergegeben werden?: Nein




Zweitcharaktere: Eleazar Denali



Alter(Bitte seid ehrlich, es geht um die Freischaltung des Fsk Bereichs): 28




©️️ Bella Cullen






Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Seth Lyam Clearwater
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bloodlust :: Characterstuff :: Gestaltwandler-
Gehe zu: